Skip directly to content

Brüggemann, Nora, Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP), Wuppertal

Nora Brüggemann ist seit 2009 Projektleiterin am Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP). Sie studierte Internationale Beziehungen an der Technischen Universität Dresden und an der McGill Universität in Montreal (Kanada). Vor Ihrer Position am CSCP arbeitete Nora Brüggemann als Umweltexpertin für das LIFE-Programm der Europäischen Kommission und als Büroleiterin eines Abgeordnetenbüros im EU-Parlament. Sie beschäftigte sich intensiv mit Fragen der Umweltpolitik und des Verbraucherschutzes und war für den World Wide Fund of Nature (WWF) sowie für das Europäische Umweltbüro (EEB) tätig.

Bild: © CSCP