Skip directly to content

Dr. Achim Dahlen

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

Dr. Achim Dahlen studierte an der RWTH Aachen Physik. 1993 wurde er ebenda promoviert. Dr. Dahlen arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungszentrum Jülich im Bereich Festkörperphysik an der Untersuchung von elektronischen Eigenschaften von Halbleitermaterialien für die Solarindustrie, bis er 1994 zum Landesprojektträger wechselte. Dort bearbeitete er als fachlicher Gutachter unter anderem für die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Wind, Brennstoffzelle und Wasserstoff. Im Jahr 2006 wurde er als Referent im damaligen Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW eingestellt. 2008 wurde ihm die Leitung des Referats „Grundsatzfragen der Energiepolitik“ übertragen. 2010 wechselte er mit seinem Aufgabengebiet in das Klimaschutzministerium NRW. Als Leiter des jetzigen Referats für Energie und Klimaschutz war Dr. Dahlen federführend zuständig für die Erarbeitung des KlimaschutzStartProgramms.NRW im Jahr 2011, des Kimaschutzgesetzes.NRW im Jahre 2013 und des Klimaschutzplans.NRW im Jahr 2015.