Skip directly to content

Mühlenfeld, Dagmar, Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim an der Ruhr

Dagmar Mühlenfeld ist seit 2003 (Wiederwahl 2009) direkt gewählte Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim an der Ruhr. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn. Vor ihrem Amtsantritt war sie Schulleiterin des Städtischen Gymnasiums Luisenschule. Dagmar Mühlenfeld ist seit 1975 Mitglied der SPD. Überregional bekannt wurde sie durch ihr Engagement im kommunalen Bündnis „Raus aus den Schulden“ und im Bündnis für Klimaschutz. Gleiches gilt für ihre Arbeit im Deutschen Städtetag und im Städtetag NRW sowie für die Vertretung der kommunalen Interessen in den europapolitischen Gremien RGRE und AdR.

Bild: © Walter Schernstein